Bündeli

 

Spiel für 2-3 Personen, Jasskarten und Würfel

 

Das Bündeli orientiert sich stark am „Stöckhölm“. Der einzige Unterschied besteht darin, dass nicht so viele Karten aufgezogen werden, wie in einer Runde verspielt wurden, sondern es wird von jedem Spieler, der sich an der Runde beteiligt hat, gewürfelt. Die jeweilige Augenzahl entscheidet über die Anzahl Karten, die dieser Spieler aufziehen müssen. Ist der Stapel aufgebraucht, wird er nicht neu errichtet. König und somit Gewinner ist je Spiel wiederum der, der zuerst seine Karten loswurde.

 

zurück zu den Spielen

home