Experiment Nr. 15  Kristallwasser

 

Sicherheitsmassnahmen:

Schutzbrille dauernd tragen.  Kupfersulfat ist reizend, δtzend und umweltschδdlich

 

Vorinformationen:   In einem Gramm CuSO4 hat es 3 1021 Teilchen (3 Trilliarden).

                                    In einem Tropfen Wasser hat es 2 1021 Teilchen (2 Trilliarden).

Durchfόhrung:

Teil 1: Gips

In zwei Plastikbecher sollen Sie je ca. 2 cm hoch Gips einfόllen (1/5 des Bechers). In den ersten

Becher geben Sie dann 20 ml Leitungswasser, in den zweiten nur 7 ml. Beide Gemische mit

einem Glasstab gut verrόhrten. Vergleichen Sie nach 5, 20 und 60 min die Temperatur und

Festigkeit (in Worten) der beiden Gipsansδtze.

 

nach 5 min:   Gips mit 20 ml Wasser:  Temperatur: ……...    Festigkeit: …..………………

                        Gips mit 7 ml Wasser:    Temperatur: ……...    Festigkeit: …..………………

nach 20 min:            Gips mit 20 ml Wasser:  Temperatur: ……...    Festigkeit: …..………………

                        Gips mit 7 ml Wasser:    Temperatur: ……...    Festigkeit: …..………………

nach 60 min:            Gips mit 20 ml Wasser:  Temperatur: ……...    Festigkeit: …..………………

                        Gips mit 7 ml Wasser:    Temperatur: ……...    Festigkeit: …..………………

Interpretation der Temperatur-Entwicklung: ……………………………………………………………

 ………………………………………………………………………………………………………………

Teil 2: Kristallwasser von Kupfer(II)sulfat

Zuerst wδgen Sie das Gewicht des Reagenzglasgestells mit einem kleinen Reagenzglas und

einem Thermometer. Dies ist das Leergewicht. Geben Sie dann ins Reagenzglas 1.00 g

wasserfreies Kupfer(II)sulfat (weiss-hellgrόn). Mit einer Pipette geben Sie dann 1 Tropfen

entmin. Wasser dazu, rόhren mit einem Thermometer vorsichtig um, lesen die Temperatur 5

sec. nach dem Zutropfen ab, beobachten die Farbe und wδgen das Ganze. Wiederholen Sie die

Wasser­tropfen-Zugabe und die Messungen zehn Mal und zwar nach je 30 sec. Die Temperatur-

Werte tragen Sie im Diagramm unten mit rot (Kreuzlein) ein, die Gewichte mit blau (oder

Kreislein).

Am Schluss erhitzen Sie das blaue Kupfersulfat im Reagenzglas όber dem Gasbrenner.

1.8

g

 

 

1.6

 

 

 

1.4

 

 

 

1.2

 

 

 

1.0

 

 

80

°C

 

 

60

 

 

 

40

 

 

 

20

 

 

 

0

 
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Start        1.           2.         3.          4.          5.          6.          7.          8.          9.         10. Tropfen

 

 

1.    Beim wievielten Tropfen wurde die hφchste Temperatur erreicht? ………………………………………

2.    Wie viele Teilchen Wasser hat demzufolge ein Teilchen CuSO4 aufnehmen kφnnen ohne

Gitterenergie aufzunehmen? …………………………………………………………………………………

3.    Weshalb vergeht die Farbe am Schluss beim Erhitzen wieder?  ………………………………………..

………………………………………………………………………………………………………………….