1.1.2 Topographische Einteilung der Erde

 

Ein gewisses Basiswissen, was wo liegt, wird in dieser Schulstufe vorausgesetzt. Es sind ca. 200 topographische Objekte (Länder, Städte, Flüsse usw.) auf einer

Weltkarte, ca. 130 auf einer Europakarte und xx auf einer Schweizerkarte.

A-E: Flüsse  F-J: Gebirge  K, L, ZD und ZE: Meere  M-R: Inseln  S-ZC: politische Untereinheiten

1-76: Länder  h1-h76: Hauptstädte (Sie müssen alle eingezeichneten kennen)  a-zb: weitere Städte

 
Die 330 Objekte der Welt- und Europakarte sind auch auf der WW-Weltkarte eingezeichnet. Das heisst, in Tests dürfen Sie sie dort nachschauen, aber sie

müssen es selbst finden.

 

G3: Topographische Kenntnisse auf der Weltkarte

 

 

 

G4 Topographische Kenntnisse auf der Europakarte

 

Zu den 200 Objekten der Weltkarte kommen nun noch

130 Objekte in Europa dazu.

 

Die 330 Objekte der Welt- und Europakarte sind auch auf der WW-Weltkarte eingezeichnet.

Das heisst, in Tests dürfen Sie sie dort nachschauen, aber sie müssen es selbst finden

 

A-G: Flüsse  H-K: Meere

L-ZB: politische Untereinheiten

1-29: Länder 

h1-h8, h10, h13, h14-h28: Hauptstädte (die Nicht-eingezeichneten müssen Sie nicht kennen) 

a-zx: weitere Städte

 

G5 Topographische Kenntnisse auf der Schweizerkarte

 

Sie müssen alle 173 in dieser Karte nummerierten Objekte kennen (auch jene im Ausland). 164 davon sind nicht in der WW-Weltkarte zu finden.